Offene Tür mit Blick in den Garten

Alterspsychiatrie

Das Älterwerden hat viele schöne Seiten. Unverhofft können jedoch auch Schwierigkeiten unterschiedlicher Art auftreten. Krankheiten und Gebrechlichkeit führen oft zu Überforderungssituationen und Krisen. Darum ist es gut zu wissen, welche Unterstützung wir anbieten.

Die Alterspsychiatrie ist spezialisiert auf Menschen ab dem 60. Lebensjahr in besonderen Lebensumständen. Wir sind die Anlaufstelle in der akuten Krise.
Unser Angebot umfasst das gesamte Spektrum der Alterspsychiatrie (z. B. Depression, Angsterkrankungen, kognitive Beeinträchtgungen sowie Demenz).

Unser Konsiliardienst bietet für das Spital Langenthal sowie für die Alters- und Pflegeheime der Region Oberaargau psychiatrische Diagnostik, Beurteilung, Therapieempfehlungen sowie kurz- und langfristige Liaisonbehandlungen an. Die aufsuchende Alterspsychiatrie bietet neben dem ambulanten Angebot auch eine Behandlung zu Hause oder in Heimen an.

Unsere interdisziplinäre Memory Clinic ist auf Hirnleistungsstörungen spezialisiert. Die Memory Clinic befasst sich mit der Früherkennung und Abklärung von demenziellen Erkrankungen, sowie Behandlungs- und Betreuungsmöglichkeiten.

Die Alterspsychiatrie ist in der Region sehr gut vernetzt (NAPO; Netwerk Alterspsychiatrie Oberaargau) Wir sind, da wir über den Schwerpunkt «Alterspsychiatrie» verfügen, eine anerkannte Ausbildungsstätte für Alterpsychiatrie.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt  durch den Haus-, Heim- oder Spitalarzt oder durch niedergelassene Psychiater / Psychotherapeuten, Psychologen, die Notfalltriage oder niedergelassene Spezialärzte (Neurologie, Rheumatologie, Kardiologie). Die Kosten der Behandlung werden von der Grundversicherung übernommen.

Alterspsychiatrie
Marktgasse 18
4900 Langenthal
T 062 916 33 50
psychiatrie(at)sro.ch

Tip-A-Friend

Seite Empfehlen

Seite weiterempfehlen