Ärztin erklärt Patientin Unterlagen

Allgemeine Innere Medizin

In der Allgemeinen Inneren Medizin werden Patienten mit Erkrankungen der inneren Organe behandelt. Der Fokus richtet sich bei jedem einzelnen Patienten auf seine individuellen gesundheitlichen Probleme.

Die Allgemeine Innere Medizin der SRO ist spezialisiert auf Patienten, die an mehreren parallelen Erkrankungen leiden und/oder viele verschiedene Medikamente und Therapien benötigen. Deshalb arbeitet das Team eng mit anderen Fach-Spezialisten der Inneren Medizin zusammen.

In der Regel sind unsere allgemein-internistischen Abteilungen die erste Anlaufstelle für Patienten, die an unklaren Erkrankungen oder Symptomen leiden.

In der Allgemeinen Inneren Medizin kümmern sich erfahrene und fachkundige allgemein-internistische Kaderärzte (sogenannte Hospitalisten) zusammen mit ihren Assistenzärzten um die häufig älteren, multimorbiden und/oder schwerkranken Patienten und übernehmen die Verantwortung für deren ganzheitliche Behandlung.

Nebst der allgemein-internistischen korrekten fachlich-medizinischen Therapie verlagert sich der Schwerpunkt immer mehr auf eine gemeinsamen Wegfindung. Dabei wird zusammen mit dem Patienten ein stimmiger ganzheitlicher Therapieansatz etnwickelt. Dies gilt insbesondere bei multiplen parallelen Gesundheitsproblemen sowie Diagnosen mit teilweise unterschiedlichen fachspezifischen Behandlungsansätzen. Pro Jahr behandeln wir in der SRO auf den Stationen der Allgemeinen Inneren Medizin rund 3 300 stationäre Patienten.

Weitere Informationen

Arzt hält ein Herz in der Hand

Ärzte finden

Unsere Fachpersonen sind gerne für Sie da. Melden Sie sich bei uns.

Arzt berührt mit der Hand eine virtuelle molekulare Struktur

Fachvorträge

Mit interessanten Vorträgen rund um Medizin und Gesundheit möchten wir die Bevölkerung dabei unterstützen, Antworten auf Ihre offenen Fragen zu finden.

Stethoskop liegt auf einem Tisch

Innere Medizin

Die Innere Medizin umfasst die Diagnose und Behandlung sämtlicher internistischer Erkrankungen (Herz-, Nieren- und Lungenkrankheiten etc.). Trotz rasant wachsenden Fortschritten in den Subdisziplinen ist es eine der herausragenden Eigenschaften der Inneren Medizin den Menschen ganzheitlich zu sehen.

Tip-A-Friend

Seite Empfehlen

Seite weiterempfehlen

captcha