Zahnräder greifen ineinander

Organisation Qualitätsmanagement

Die Kommission Qualität und Sicherheit wurde von der Direktion als Lenkungs- und Entscheidungsgremium in Bezug auf die Qualitätsarbeit eingesetzt. Sie wird dabei von weiteren Kommissionen unterstützt und kann einzelne Aufgabenbereiche an Qualitätszirkel oder Arbeitsgruppen delegieren.

Die Kommission Qualität und Sicherheit ist repräsentativ über die gesamte Unternehmung zusammengesetzt. Einsitz nehmen Vertreter aus den ärztlichen, pflegerischen, medizinisch-therapeutischen Bereichen sowie aus der Administration. Über die Funktion des Qualitätsverantwortlichen wird die Kommunikation mit der Direktion sichergestellt. Die Kommission tagt zwischen sechs und zehn Mal pro Jahr.
Die Kommission Qualität und Sicherheit ist verantwortlich für die Umsetzung der Qualitätsziele, welche sich von der Unternehmensstrategie der SRO AG ableiten. Die Unternehmensstrategie basiert auf zwölf strategischen Elementen aus den Perspektiven Finanzen, Kunden, Prozesse, Ressourcen (entsprechend der Balanced Score Card). Neun dieser zwölf Elemente weisen einen Bezug zur Qualitätsarbeit auf:

  • Attraktive Arbeitsbedingungen und moderne Infrastruktur
  • Fach- und führungskompetente Mitarbeitende auf allen Stufen
  • Kundenorientiertes verantwortungsbewusstes Verhalten
  • Effiziente und standardisierte Prozesse
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Qualitativ hochstehende Leistungen
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Zuweisern
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Die jährlich definierten Qualitätsziele beziehen sich auf diese Elemente. Eine weitere wichtige Grundlage in der Qualitätsarbeit bildet die Qualitätspolitik. Auch dieses Dokument bezieht sich auf diese neun strategischen Elemente und definiert, an welchen Werten und Vorgaben sich die Umsetzung der Qualitätsarbeit orientiert.

Neben der Kommission Qualität und Sicherheit unterstützen folgende weiteren Kommissionen die Qualitätsarbeit: Hygienekommission, Transfusionskommission sowie Arzneimittel- und Ernährungskommission.

Qualitätszirkel sind interdisziplinär (verschiedene Fachgebiete) und interprofessionell (verschiedene Berufsgruppen) zusammengesetzte Arbeitsgruppen, welche für einen thematischen Schwerpunkt verantwortlich sind. Dazu gehört die Erarbeitung und die laufende Überarbeitung von Konzepten sowie die Überprüfung derselben bezüglich Umsetzung und Wirksamkeit im praktischen Alltag.

Unter untenstehenden Links sind das Organigramm der Kommission Qualität und Sicherheit sowie die Organisation der Qualitätsaufgaben abrufbar:

 

Tip-A-Friend

Seite Empfehlen

Seite weiterempfehlen