Modell von einem Ohr

Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Das Gebiet der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (Oto-Rhino-Laryngologie) befasst sich mit Erkrankungen, Verletzungen, Verletzungsfolgen, Fehlbildungen und Funktionsstörungen der Ohren, der oberen Atemwege, der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes, der unteren Atemwege und der Speiseröhre.

Ambulante Abklärungen und Behandlungen finden in den Praxen unserer Belegärzte statt. Chirurgische Eingriffe und stationäre Behandlungen erfolgen im Spital Langenthal.

Weitere Informationen

Ärzte finden

Unsere Fachpersonen sind gerne für Sie da. Melden Sie sich bei uns.

Arzt berührt mit der Hand eine virtuelle molekulare Struktur

Fachvorträge

Mit interessanten Vorträgen rund um Medizin und Gesundheit möchten wir die Bevölkerung dabei unterstützen, Antworten auf Ihre offenen Fragen zu finden.

Stethoskop liegt auf Tisch

Innere Medizin

Die Innere Medizin umfasst die Diagnose und Behandlung sämtlicher internistischer Erkrankungen (Herz-, Nieren- und Lungenkrankheiten etc.). Trotz rasant wachsenden Fortschritten in den Subdisziplinen ist es eine der herausragenden Eigenschaften der Inneren Medizin den Menschen ganzheitlich zu sehen.

Tip-A-Friend

Seite Empfehlen

Seite weiterempfehlen