Ultraschall

Die Ultraschalluntersuchung im Spital Langenthal ist eine Untersuchungsmethode für Weichteilorgane an der Oberfläche und Organe in der Tiefe, wo keine Luft oder Knochen im Schallwellenbereich liegen. Sie ist röntgenstrahlenfrei und unschädlich. Sie wird direkt von einem Facharzt durchgeführt.

 

Vorgesehener Ablauf der Untersuchung Der zuweisende Arzt vermittelt einen Untersuchungstermin und teilt uns die Fragestellung mit.

 

Sonographie Weichteile Bereits Tage oder Wochen nach Geburt wird bei den Säuglingen eine Ultraschalluntersuchung der Hüften zur Hüftreifungskontrolle durchgeführt. Beim Erwachsenen kann die Unversehrtheit von Gelenkkapseln wie Schultergelenke geprüft werden oder vermehrte Gelenkflüssigkeit nachgewiesen werden.

Auch Schilddrüse, Brustdrüse oder die Hoden können mit der Sonographie einfach eingesehen werden.

Die Untersuchung dauert alles inkl. weniger als 1 Stunde und benötigt keine besondere Vorbereitung.

Sonographie Bauchraum – Im Bauchraum können falls nicht zuviel Darmluft vorliegt die Oberbauchorgane (Leber, Milz, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase) und die Unterbauchorgane (Harnblase, Gebärmutter, Prostata) eingesehen werden. Erkennbar sind Gallenstein- und Nierensteinleidenleiden, Tumoren oder entzündliche Veränderungen. Die Untersuchung dauert alles inkl. weniger als 1 Stunde und benötigt eine einfache Vorbereitung in der Regel Nüchternzustand oder eine volle Harnblase bei der Unterbauchuntersuchung.

 

Sonographie Duplex/Farbduplex – Mittels Zusatztechnologie können Gefässstrukturen aufgefunden werden und die Blutströmungen können gemessen werden. Sie können entweder als Farbe zusätzlich ins Bild gelegt werden oder separat ausgemessen werden. Dies erlaubt eine Aussage über Organdurchblutung oder Gefässverengungen. Die Untersuchung dauert etwa 1 Stunde und benötigt eine einfache Vorbereitung in der Regel Nüchternzustand bei Untersuchungen im Bauchraum.

 

Nach jeder Untersuchung wird ein schriftlicher Bericht verfasst und dem zuweisenden Arzt zur Verfügung gestellt.