Spenden für die Gesundheit

 

Stiftung SRO und dahlia oberaargau – Die Stiftung SRO und dahlia oberaargau ist eine unabhängige Institution im Sinne des schweizerischen Zivilgesetzbuches. Sie finanziert Projekte, die über die Spital- und Pflegeheimversorgung im engeren Sinne hinausgehen. So trägt sie zur Prävention, Gesundung, Erholung und Lebensqualität kranker und pflegebedürftiger Menschen im Oberaargau bei und stellt gemeinsam mit der SRO AG und der dahlia oberaargau ag eine hochstehende medizinische Versorgung in unserer Region sicher.

 

Der amtierende Stiftungsrat setzt sich wie folgt zusammen:

  • Kämpfer Daniel, Herzogenbuchsee,
    Präsident
  • Beutler Ursula, SRO AG,
    Geschäftsführerin
  • Thimm Timo, SRO AG
  • Baer Rolf, Langenthal
  • Lambroia Groux Sandra, Huttwil
  • Born Edith, Niederbipp
  • Lüthi Urs, dahlia oberaargau ag

Spürbar und sichtbar – Die Zuwendungen der Spender der Stiftung ermöglichen die Finanzierung sichtbarer und spürbarer Verbesserungen im Bereich der medizinischen Versorgung und der Pflege für die Patienten, die sich in der Obhut der Spitäler der SRO AG begeben oder begeben müssen. Verbesserungen, die ohne die Spenden nicht möglich sind, weil die Spitäler diese aus eigener Kraft nicht finanziern können.

 

Die Stiftung untersteht dem Amt für Stiftungsaufsicht des Kantons Bern. Die Verwendung von Stiftungsgeldern für finanzielle Leistungen an das Personal oder zur Deckung von Betriebsdefiziten der SRO AG ist ausdrücklich untersagt.

 

Gemeinsam erreichen wir mehr.

Gemeinsam sorgen wir für mehr Gesundheit im Oberaargau. 

.