Aufenthalt in der Tagesklinik

 

Nach dem Eingriff

Nach dem Eingriff werden Sie in der Tagesklinik bis zu Ihrer Entlassung individuell in einem Mehrbettraum, unabhängig von der Versicherungsklasse, betreut. So bald wie möglich werden Sie nach dem Eingriff wieder etwas trinken können. Nutzen Sie die Zeit bis zu Ihrem Austritt zur Entspannung.

 

Ihr Angehöriger oder Ihre Begleitperson kann sich nach dem Eingriff bei den Mitarbeitenden der Tagesklinik über Ihr momentanes Befinden und den Zeitpunkt Ihres Austritts erkundigen.  Es steht Ihnen nach dem Eingriff jederzeit ein Telefon zur Verfügung.

 

T 062 916 32 45

 

 

Weitere Dienstleistungen und

Informationen

 

Telefon
Sie erhalten beim Eintritt eine Telefonkarte. Ihre Ange­hörigen erreichen Sie über die Hauptnummer oder über Ihre Direktwahlnummer, die auf der Telefonkarte steht. Wir bitten Sie, Ihre Telefonkarte (nach Ab­meldung durch das Pflege­personal der Tagesklinik) beim Austritt am Empfang zurückzugeben und die Telefongebühren zu bezahlen.

 

 

Parkplätze
Falls Sie mit dem Auto an­reisen, steht Ihnen eine beschränkte Anzahl gebührenpflichtiger
Parkplätze zur Verfügung.

 

Radio/Fernsehgerät
Jeder Bettenplatz verfügt über ein Radio und ein Fernsehgerät. Die Benutzung ist kostenlos. Bitte tragen Sie aus Rücksicht auf
Mitpatienten Kopfhörer.


Internet
Der Internetzugang über das Gast-WLAN der SRO AG ist für Sie kostenlos. Fragen Sie unser Pflegepersonal.

 

Handy
Bitte beachten Sie die handyfreien Zonen. Handys können lebenserhaltende Apparaturen im Spital in ihrer Arbeitsweise beeinträchtigen.

 

Rauchen
In allen Gebäuden der SRO AG besteht ein Rauchverbot. Wir danken Ihnen, dass Sie darauf Rücksicht nehmen.