Diabetesberatung

Die Diagnose Diabetes mellitus wirft viele Fragen auf wie z.B. was bedeutet diese Krankheit? Wie geht man damit um? Welche Massnahmen müssen ergriffen werden?

 

Wir von der Diabetesberatung nehmen diese Fragestellung auf. In enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt ist es unser Ziel, durch Informationen, Beratung und Instruktion neue Wege aufzuzeigen, die den Umgang mit der Krankheit erleichtern können.

 

Wir beraten Erwachsene mit Diabetes Mellitus Typ1, Typ2, Schwangerschaftsdiabetes und spezielle Diabetes-Typen (z.B. bei Bauchspeicheldrüsenentfehrnung).

 

Ziele der Beratung      Ÿ

  • selbständiges Management der Krankheit
  • verhindern/verringern von Folgeschänden
  • Umgang mit speziellen Situationen kennen
  • Eigenverantwortung / Akzeptanz

 

Informationen über     Ÿ

  • Krankheitsbild
  • DiagnosekriterienŸ
  • vorsorgemassnahmen wie ärztliche Kontrollen, Fusspflege, Augenarzt
  • Notwendigkeit Ernährungsberatung

 

 

 

 

 

Instruktion für             Ÿ

  • Blutzucker messen
  • Insulin spritzen
  • Unterzuckerung (Hypo) erkennen und richtig reagieren
  • Vorsichtsmassnahmen beim Autofahren

 

Beratung im Hinblick auf Verhalten bei        Ÿ

  • Krankheit
  • auf Reisen
  • Bewegung, körperliche Aktivitäten
  • Restaurantbesuch

 

Die Diabetesberatung wird von ausgebildeten Diabetesfachpersonen durchgeführt.

 

Die Hausärzte haben die Möglichkeit, Ihre Patienten zu einer ambulanten Diabetesberatung direkt anzumelden

 

«Eine gute Stoffwechseleinstellung ist der Schlüssel für ein aktives, gesundes Leben mit Diabetes mellitus.»