Lehrstellen

 

Die SRO AG bietet eine grosse Vielfalt an Grundausbildungen an. Von Fachpersonen Gesundheit EFZ bis zu Logistiker/innen EFZ. Rund 40 Lernende in 8 verschiedenen Berufen setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Wir legen Wert darauf, dass die Auszubildenden durch unser Fachpersonal praxisorientiert und kompetent in ihrem neuen Aufgabengebiet ausgebildet werden.

 

Werden auch Sie ein Teil unseres SRO AG Teams und profitieren von unseren Leistungen:

 

Schöne Ferien

Unsere Lernenden kommen in den Genuss von jährlich 6 Wochen Ferien.

 

Dabei sein ist alles

Alle drei Jahre findet ein Ausflug mit allen Lernenden von jedem Bereich statt. Dies ist die Möglichkeit sich ausserhalb des Betriebes auszutauschen und einen interessanten Tag zusammen zu verbringen.

 

Einmal pro Jahr organisiert die Betriebskommission BEKO einen Skitag und einen Ausflug. An einem dieser Anlässe kann der Lernende teilnehmen.

Ihre Ausbildung in der Schule ist uns wichtig

 

Kurse

Die SRO AG übernimmt die Kosten der Kurse, welche von der Berufsfachschule bzw. vom Lehrbetrieb angeordnet sind.

 

Sprachaufenthalt

Pro Lehrjahr beteiligt sich die SRO AG mit CHF 500.00 an einem Sprachaufenthalt.

 

Sprachdiplome

Die Kosten für Sprachdiplome sowie das Schweizer Informatikzertifikat werden vom Lehrbetrieb übernommen. Die Zeit der Prüfung kann als Arbeitszeit erfasst werden.

 

Schulmaterial

Der Lehrbetrieb unterstützt den Lernenden mit CHF 300.00 im 1. Lehrjahr für das Schulmaterial.

 

Prüfungsvorbereitungskurse

Die Kosten für die Prüfungsvorbereitungskurse, welche von der Berufsfachschule angeboten werden, übernimmt der Lehrbetrieb.

 

Gesunde und ausgewogene Ernährung

In unserem Spitalrestaurant geniessen Sie zu vergünstigten Preisen abwechslungsreiche und gesunde Mahlzeiten. Zudem offerieren wir täglich kostenlos frische Früchte.