Mikrochirurgie ist eine Grundlage des Faches

 

Handchirurgie und Plastische Chirurgie sind eng miteinander verbunden. Mit Dr. med. Roman Blazek steht ein ausgewiesener Spezialist zur Verfügung. 

 

Dr. med. Roman Blazek ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie FMH am SRO Langenthal. Er bietet seine Dienstleistungen auch im Gesundheitszentrum Jura Süd an.

 

Kleinere Eingriffe wie die Entfernung eines Hauttumors können ebenfalls in Niederbipp gemacht werden. Die grösseren Eingriffe sowie Spezialuntersuchungen wie CT oder MRI werden meistens im SRO-Spital Langenthal durchgeführt. Diese Untersuchungen können Patienten auch in der Nähe ihres Wohnorts vornehmen lassen.
 

 

 

Die Handchirurgie umfasst: Elektive Eingriffe (Sehnen-, Arthrosechirurgie, Nerveneinengungen an der Hand, Arm und Bein, sowie M. Dupuytren, ferner Verletzungen der Hand und des Unterarmes (Knochenbrüche, Sehnen-, Nerven-, Gefässverletzungen).


«Die Plastische Chirurgie beinhaltet Narbenkorrektur, Verschluss von schlecht heilenden Wunden, tiefgehenden Infektionen und ausgedehnten Entzündungen. Die Ästhetische Chirurgie gehört zum Spektrum zeitgemässer Medizin und lässt sich nicht von Plastischer Chirurgie trennen. Wer rekonstruiert arbeitet gleichzeitig auch ästhetisch. Das betrifft Gesicht, Brust, Körper, Arme, Beine», erklärt Dr. Roman Blazek.