Physiotherapie

Ein Team von diplomierten Therapeuten und Therapeutinnen sowie von Studierenden behandelt hauptsächlich ambulante Patienten nach Unfällen, Krankheiten, aber auch präventiv. Es besteht die Möglichkeit, das vielfältige Therapieangebot ohne ärztliche Verordnung auf eigene Rechnung in Anspruch zu nehmen. 

 

Physiotherapie steigert die Lebensqualität und ist auf die Behebung von körperlichen Funktionsstörungen und Schmerzen ausgerichtet.

 

Gemeinsam mit den Patienten werden realistische Ziele gesetzt und die Fortschritte überprüft (Erfolgskontrolle).

 

«Wir möchten die Patienten nicht nur therapieren, sondern motivieren Eigenverantwortung für einen gesunden Körper zu übernehmen und aktiv zu sein, das bedeutet, sich auf gesunde Art und Weise zu bewegen», sagt die Standortverantwortliche Charlotte Sattler.

 

 

In den grosszügigen, hellen Räumlichkeiten behandeln die Fachleute junge und betagte Menschen.

 

Zum vielfältigen Therapieangebot zählen:

  • Klassische Physiotherapie wie Bewegungstherapie, Kraft- und Ausdauertraining, Elektrotherapie, Massagen, Thermotherapie usw.
  • Manuelle Therapie nach verschiedenen Konzepten
  • Manuelle Lymphdrainage mit Bandage
  • Triggerpunkt-Behandlung
  • Cybex-Test und -Training (isokinetischer Muskeltest)
  • Beckenbodenrehabilitation
  • Schwindeltherapie
  • Neurologische Behandlungen
  • Sportphysiotherapie