Gynäkologische Sprechstunde

 

Die gynäkologische Sprechstunde steht allen Frauen offen, die einen kurzfristigen  Arzttermin benötigen. Idee dieser Sprechstunden ist ein frauenspezifisches Angebot in der Region mit einer regelmässigen Betreuung durch eine Gynäkologin. Dank dieser Plattform haben wir Kapazität für neue Patientinnen. 

 

Ein beängstigender Knoten in der Brust, quälende Bauchschmerzen, unwillkürlicher Urinabgang, Blutungen in der Frühschwangerschaft oder eine sichere Verhütung: all diese Themen benötigen eine möglichst rasche frauenärztliche Untersuchung. Immer häufiger wird die gynäkologische Praxis in Huttwil angerufen und aufgesucht. Dieses Angebot ist eine wichtige Ausrichtung und Ergänzung zu den anderen Bereichen im Gesundheitszentrum Huttwil, im Sinn eines ganzheitlichen Aspekts. Die Sprechstunden in Huttwil werden von einer Oberärztin betreut, unter der Leitung von Dr. med. Daniele Bolla.

Der Chefarzt der SRO Frauenklinik wird bei speziellen Fragestellungen und Diagnosen beigezogen. Grössere Untersuchungen und Operationen werden im SRO Spital Langenthal vorgenommen. Ist eine Operation
erforderlich, werden die nötigen Vorbereitungen in Huttwil getroffen und die Patientin von der betreuenden Oberärztin begleitet.


Das Angebot umfasst Sprechstunden für:
Gynäkologische Routinekontrollen, Beschwerden im Brust- und Genitalbereich, Frühschwangerschaftskontrollen, Fragen der Verhütung, der Sexualität, der Wechseljahre und des höheren Alters, Probleme mit Urininkontinenz und Sterilität. In der Menopausen-Beratung werden die Frauen für die Vorsorgeempfehlungen und Screening-Programme sensibilisiert, beispielsweise Mammographie oder Osteoporose-Prophylaxe. Auch aus dem Gesichtspunkt, weil gerade in der ländlichen Bevölkerung regelmässige Vorsorgeuntersuchungen weniger üblich sind.