Diplomierte/r Pflegefachfrau/-mann HF

 

Di­pl. Pfle­ge­fach­per­so­nen HF sind für Pa­ti­en­ten und de­ren An­ge­hö­ri­ge die wich­tigs­ten Kon­takt­per­so­nen. Sie sind ver­ant­wort­lich für die umfassende Pfle­ge und Be­treu­ung von Pa­ti­en­tin­nen und Pa­ti­en­ten. Zudem geben Sie Angehörigen kompetent Auskunft und haben ein offenes Ohr für ihre Anliegen.  Als qua­li­fi­zier­te Pro­fis han­deln die di­pl. Pfle­ge­fach­per­so­nen HF auf­grund von fun­dier­ter Pra­xis­er­fah­rung aus ihrem Pflegealltag und wis­sen­schaft­li­chen Er­kennt­nis­sen aus der Theorie. Ihre Aufgaben sind überaus vielfältig und herausfordernd. Sie führen den individuellen und kontinuierlichen Pflege prozess, be­ob­ach­ten dabei den Krank­heits­ver­lauf  und be­spre­chen mit den Ärz­ten den Zu­stand der Pa­ti­en­ten sowie die wei­te­ren Be­hand­lun­gen. Weiter führen sie Massnahmen durch  wie Wun­dbehandlungen oder me­di­ka­men­töse Therapien und arbeiten im interprofessionellen Team mit Phy­sio­the­ra­peuten, Er­go­the­ra­peu­ten oder Er­näh­rungs­be­ra­te­rn.