Nachdiplomstudium der höheren Fachschulen - NDS HF

 

Die SRO AG ist eine Ausbildungsstätte für viele verschiedene Berufe. Wir legen Wert darauf, dass die Auszubildenden durch unser Fachpersonal praxisorientiert und kompetent in ihrem neuen Aufgabengebiet ausgebildet werden.

 

Das Nachdiplomstudium der höheren Fachschule (NDS HF) kann in den verschiedenen Fachrichtungen Anästhesie-, Intensiv-, und Notfallpflege (AIN) absolviert werden.

Die Grundvoraussetzung für das Nachdiplomstudium ist:

 

  • Abschluss auf Tertiärstufe als dipl.Pflegefachfrau/dipl.Pflegefachmann HF; Bachelor of Science in Pflege FH; dipl. Rettungssanitäterin/dipl. Rettungssanitäter HF; dipl. Hebamme HF bzw.
  • Bachelor of Science Hebamme FH oder ein vom SBFI (ehem. BBT) anerkanntes ausländisches Diplom in den erwähnten Gesundheitsberufen
  • 12 Monate Anstellung im Akutpflegebereich eines Spitals (Chirurgie und/oder Medizin) nach Abschluss der Diplomausbildung